§20 Kurse im Aktivita

Aktuell geplante Kurszeiten:

Die Kurse starten ab einer Teilnehmerzahl von 4 Teilnehmern ab dem 13.05.2019. Bitte melden Sie sich hierfür verbindlich im Aktivita unter 05242/377314 an.

Insgesamt gibt es pro Kurs 8 Einheiten á 60 Minuten. Die Kosten von 120€ pro Kurs, werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Bitte klären sie vor Kursbeginn mit Ihrere Krankenkasse die Kostenübernahme ab.

Mo      17.00 – 18.00 Janine Wagner Vitality
Mo      18.00 – 19.00 Felix Stieglmaier Faszien Kurs
Di        18.00 – 19.00 Janine Wagner Gesunder Rücken
Mi       19.45 – 20.45 Janine Wagner Functional Training
Do         9.00 – 10.00 Janine Wagner Seniorensport
Do       10.00 – 11.00 Janine Wagner Beckenboden

Die Kurse sollen gesundheitsbewussten Menschen aufzeigen, wie wichtig es ist, auf seinen Körper zu achten und darüber hinaus frühzeitig aktive Prävention zu betreiben. Durch körperliche Aktivität kann jeder etwas für sein allgemeines Wohlbefinden unternehmen und Vorsorge gegen Krankheiten betreiben. Mit gesundheitsbewusstem Training können Zivilisationskrankheiten entgegen gewirkt werden.

Ziele der einzelnen Kurse:

1) Beckenboden – In Anlehnung an die Kernziele im Gesundheitssport ist das generelle Ziel die Reduzierung von Risikofaktoren wie zum Beispiel Inkontinenz. Durch spezielle Bewegungs- und Haltungsübungen wird gleichzeitig dem Bewegungsmangel entgegengewirkt. Es sollen die Teilnehmer mit entsprechendem Handlungswissen zu einem regelmäßigen Bewegungstraining angeregt werden, die gewinnbringend im Alltag und Berufsleben angewendet werden sollen.

2) Gesunder Rücken – Der Kurs soll gesundheitsbewussten Menschen aufzeigen, wie wichtig es ist, auf seinen Körper zu achten und darüber hinaus frühzeitig aktive Prävention zu betreiben. Durch körperliche Aktivität kann jeder etwas für sein allgemeines Wohlbefinden unternehmen und Vorsorge gegen Krankheiten betreiben. Mit gesundheitsbewusstem Training können Zivilisationskrankheiten, wie zum Beispiel Rückenschmerzen entgegen gewirkt werden.

3) Seniorensport – Zielgruppen sind alle 50 + mit speziellem Risiko im Bereich des Muskel-Skelettsystems, aber ohne behandlungsbedürftige Erkrankung. In Anlehnung an die Kernziele des Gesundheitssports sollen die Teilnehmer gesundheitsbewusste Eigenverantwortung erlangen. Ein Augenmerk wird besonders auf die Sturzprophylaxe, aber auch auf die Verbesserung der Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer gelegt. Es soll bewusst gemacht werden wie wichtig sportliche Aktivität im Alter ist – auch im Bezug der Minimierung von Risikofaktoren u.a. des Muskel-Skelettsystems.

4) Functional Training – Zielgruppen sind alle gesunde Erwachsende – auch ältere Versicherte – Bewegungseinsteiger und -wiedereinsteiger, jeweils ohne behandlungsbedürftige Erkrankung, aber mit speziellen Risiken im Muskel-Skelettsystem z.B. aufgrund überwiegend sitzender Tätigkeit. In Anlehnung an die Kernziele des Gesundheitssports sollen die Teilnehmer gesundheitsbewusste Eigenverantwortung erlangen. Ein Augenmerk wird besonders auf die Verbesserung der Kraft und damit der Verletzungsprophylaxe gelegt. Es soll bewusstgemacht werden wie wichtig sportliche Aktivität ist – auch im Bezug der Minimierung von Risikofaktoren u.a. des Herz-Kreislauf und Muskel-Skelettsystems

5) Vitality – Ganzkörperkräftigung und spezielle Rückenkräftigung sowie das sensomotorisches Training für die Tiefenmuskulatur wird gewinnbringend mit Kleingeräten & Geräten der Marke Ergofit eingesetzt.

6) Faszientraining – Das Zusammenspiel zwischen Faszien und Muskulatur. Bindegewebe und Muskulatur gehören zusammen wie der Deckel zum Topf. Das Bindegewebe kann verkleben und unelastisch werden und ist oftmals Schuld an muskulären Problemen wie z.B. Rückenschmerzen. Die Dehnung und die Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates, sensomotorisches Training für die Tiefenmuskulatur, allgemeine Kräftigung und Körperwahrnehmungsübungen sind Bestandteil des Kurses.

 

Bei weiteren Fragen oder zur Anmeldung zu einem Kurs, rufen Sie uns einfach an.

Ihr Aktivita – Wir L(i)eben Bewegung

Aktuelles

T-RENA im Aktivita

T-RENA im Aktivita Ein unimodales Nachsorge-Programm der Deutschen Rentenversicherung für Versicherte mit Beeinträchtigungen am Haltungs- und Bewegungsapparat. In dem Nachsorge-Programm werden gerätegestützte Übungen durchgeführt. Ziel ist es, Beweglichkeit,...

mehr lesen

§20 Kurse im Aktivita

Aktuell geplante Kurszeiten: Die Kurse starten ab einer Teilnehmerzahl von 4 Teilnehmern ab dem 02.09.2019. Bitte melden Sie sich hierfür verbindlich im Aktivita unter 05242/377314 an. Insgesamt gibt es pro Kurs 8 Einheiten á 60 Minuten. Die Kosten von 120€ pro Kurs,...

mehr lesen

Öffnungszeiten

Training

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 - 13:00 | 15:00 - 21:00
Dienstag
08:00 - 21:00
Freitag
08:00 - 20:00
Samstag
10:00 - 16:00

Terminvergabe

Montag - Donnerstag
08:30 - 11:30 | 14:30 - 18:30
Freitag
08:30 - 11:30 | 14:30 - 16:00

Therapie

Montag - Freitag
08:00 - 19:00

05242 3301 (Therapie)05242 377314 (Training)E-Mail schreibenFacebookHellweg 22, Rheda-W.