Gesundheitstraining

Gesund bleiben & fit werden

Für Kunden, die sich nach Verletzungen/Erkrankungen wieder ein Mehr an Lebensqualität schaffen wollen, wer für den Alltag fit werden/bleiben will, mit sich und seinem Körper unzufrieden ist und sich hierfür eine Veränderung wünscht, bietet regelmäßiges und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Training die ideale Antwort.

Hierbei ist für uns eine vorangehende umfangreiche Gesundheitsanalyse, Trainingskontrolle durch qualifizierte Trainingstherapeuten und fortlaufende individuelle Ziel- und Plananpassung der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg. In unserem Gesundheitszentrum stehen Ihnen modernste Geräte und ausgewiesene Fachkräfte zur Betreuung zur Verfügung.

Wir helfen Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen – in jedem Alter:

  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems (z.B. bei hohem Blutdruck)
  • Bei Rücken- und Gelenkproblemen
  • Belastbar und beweglich sein
  • Muskelaufbau z.B. nach Operationen
  • Gewichtsreduktion (gezielte Ernährungsberatung)
  • Freude an der Bewegung u.v.m.

Das Aktivita-Konzept

1. Das persönliche Beratungsgespräch

Dieses kostenfreie und unverbindliche Gespräch dient vor allen Dingen dazu, dass Sie das Aktivita kennen lernen. Zunächst ist es für uns wichtig, etwas über Ihre Ziele und Wünsche zu erfahren, denn nur dann ist es möglich, ein für Sie passendes Trainingskonzept zu erstellen. Mögliche Zielsetzungen sind beispielsweise:
Vorbeugen oder Beseitigung von Rücken- und Gelenkproblemen, gezieltes Herz-Kreislauftraining, Verringerung des Körpergewichtes, fit bleiben, den Alltag gut bewältigen, Spaß an der Bewegung haben u.v.a.

Im Anschluss erläutern wir Ihnen unser Konzept, führen Sie durch das Aktivita und zeigen Ihnen bereits mögliche Geräte, die für Ihre Ziele sinnvoll sind.

Entscheiden Sie sich, Mitglied im zu werden, vereinbaren wir mit Ihnen drei Termine á 1,5 – 2 Stunden für unser Start-Paket.

2. Gesundheitsanalyse & Fitness-Check

Der erste Termin dient dazu, etwas über Ihren momentanen Gesundheits- und Fitnesszustand zu erfahren. Dies ist wichtig, damit wir mögliche Vorerkrankungen im Trainingsplan berücksichtigen und – falls notwendig – Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt nehmen können. Neben einer Haltungsanalyse werden Beweglichkeits-Tests und eine Körperfett-Messung durchgeführt. Es erfolgt außerdem ein computergestützter Ausdauertest auf dem Fahrrad-Ergometer, um Ihre Fitness zu testen und die Intensität für das Herz-Kreislauf-Training festzulegen.

Den Abschluss bildet der Back-Check von Dr. Wolff, mit dem Ihre Kraft im Rumpfbereich gemessen wird, um z.B. muskuläre Ungleichgewichte herauszufinden. Die Ergebnisse aller Tests bilden eine wichtige Grundlage für die Erstellung Ihres Trainingsplans.

3. Erstellung eines Trainingskonzeptes

Ihre Ziele, Wünsche und die Auswertung der Tests nehmen wir als Basis für ein individuelles Trainingskonzept.
Dieses Konzept beinhaltet die vier Hauptkomponenten Muskel-, Herz-Kreislauf-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining.

Ergänzend können Sie an unseren Kursen (Rückenschule, Rücken-Fit-Kurs und Bauch-Beine-Po) teilnehmen.

4. Einweisung in das Trainingskonzept

Beim zweiten Termin werden die Einstellungen und Gewichte an den Geräten festgelegt und Sie erlernen die einzelnen Bewegungsabläufe mit der Hilfe eines Trainers. Da im Aktivita hochwertige Reha-Geräte vorhanden sind, die eine Einstellung auf Ihre individuellen Körpermaße ermöglichen, lernen Sie deren einfache, z.T. chipkartengesteuerte Handhabung kennen.

Der dritte Termin dient noch einmal der Festigung Ihrer Kenntnisse. Im Anschluss an diese Einführung sind Sie in der Lage, das weitere Training selbstständig mit Ihrem Trainingsplan durchzuführen.

Trainingsbetreuung

Innerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie jetzt jederzeit trainieren. Ein wichtiger Pfeiler des Aktivita ist die Trainingsbetreuung und die Kommunikation zwischen Trainern und Mitgliedern. Während des Trainings ist daher immer einer der Therapeuten auf der Trainingsfläche anwesend und für Sie ansprechbar, falls Sie Fragen oder Wünsche haben.

Nach ca. zwei Monaten erfolgt die erste Trainingsplan-Überarbeitung, d.h. wir setzen uns mit Ihnen zusammen, um uns Ihre Wünsche anzuhören und Ihren Plan bei Bedarf anzupassen. Damit möchten wir sicherstellen, dass Sie sich gut bei uns eingelebt haben. Ihr Trainingsplan kann jederzeit angepasst werden, falls sich Ihre Ziele und Wünsche ändern.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement im Aktivita

Gesunde Unternehmen durch gesunde Mitarbeiter!

Fakt ist: 80% der Krankmeldungen basieren auf Rücken-, Gelenk- und Herz-Kreislauferkrankungen. Aus Sicht der Betriebe treten folgende Probleme auf: Demographischer Wandel, drohender Fachkräftemangel, dadurch Know-How-Verlust, Präsentismus am Arbeitsplatz (arbeitende Mitarbeiter bringen ihre Potentiale nicht ein, da sie krank oder überlastet sind.)

Wir bieten allen – auch kleinen – Firmen ein individuell auf die Bedürfnisse des Arbeitsplatzes zugeschnittenes Gesundheitsmanagement. Unser Konzept geht über alle bisherigen Maßnahmen wie Krankenkassenkurse, Betriebssport oder Rabatte im Fitnessstudio hinaus.

  • Sie möchten Ihre Krankheitstage im Betrieb senken?
  • Sie möchten die Produktivität, die Leistungsfähigkeit und die Motivation Ihrer Mitarbeiter vergrößern?
  • Sie möchten sich wertvolles Know-How sichern und die Mitarbeiter langfristig an Ihren Betrieb binden?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir stellen Ihnen unser Konzept gerne vor.

Betriebliches Gesundheitsmanagement wird seit 1.1.2009 steuerlich mit bis zu 500 € pro Mitarbeiter und Jahr gefördert.

Jeder Krankheitstag kostet Sie als Arbeitgeber viel Geld. Als Physiotherapeuten und Heilpraktiker der Physiotherapie können wir Ihre Mitarbeiter, die wegen Rücken- oder Gelenkbeschwerden zu Hause bleiben müssen oder mit einer Schmerzsituation zur Arbeit erscheinen, auf schnellstem Weg wieder in den gesunden Arbeitsprozess zu integrieren. Wir garantieren jedem Arbeitgeber, dass ein Patient, der von uns behandelt wird, bei Bedarf drei Termine in der ersten Woche bekommt. Dadurch werden lange Wartezeiten vermieden und Krankmeldungen verkürzt.

Schreiben Sie uns

1 + 1 =

So erreichen Sie uns

AKTIVITA Günther Recker KG
Hellweg 22
33378 Rheda-Wiedenbrück

Therapie: 05242 3301

Training: 05242 377 314

05242 377 313

Öffnungszeiten

Therapie
Montag - Freitag
08:00 - 20:00
Training
Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 - 13:00 | 15:00 - 21:00
Dienstag
08:00 - 13:00 | 14:00 - 21:00
Freitag
08:00 - 13:00 | 14:00 - 20:00
Samstag
10:00 - 16:00
Rezeption
Montag - Donnerstag
08:30 - 11:30 | 14:30 - 18:30
Freitag
08:30 - 11:30 | 14:30 - 16:00

Besuchen Sie uns auf

Therapie: 05242 3301Training: 05242 377314Schreiben Sie unsFacebook