Hilfe bei Verspannungen

Rücken- & Gelenksprobleme

Muskuläre Beschwerden

Heilpraktiker (Physiotherapie)

Direktbehandlung bei akuten Problemen

Der sektorale HP (PT) kann von Patienten mit Beschwerden im muskuloskelettaren Bereich auch ohne vorherige Arztkonsultation aufgesucht werden. Der Therapeut führt beim Ersttermin eine Anamnese und einen Befund durch und erstellt dann eine Diagnose. In Abhängigkeit der Diagnose erfolgt anschließend zusammen mit dem Patienten eine Therapieplanerstellung und der Beginn der therapeutischen Maßnahmen.

In der Therapie können alle Beschwerden des physiotherapeutischen Bereichs behandelt werden, der Umweg über den Arzt fällt für den Patienten aber weg. Hier kommt für den Patienten vor allem der Faktor Zeit zum Tragen. Sollten die Beschwerden nicht im muskuloskelettaren Bereich liegen oder eine möglicherweise schwerere Erkrankung vorliegen, die eine weitere, tiefergehende Diagnostik erfordert, verweisen die HP den Patienten an entsprechende Fachärzte. Die Sicherheit des Patienten steht hier zu seinem eigenen Wohl über der Zeitersparnis.

Wer trägt die Kosten?

Wir können Ihre akuten Rücken- oder Gelenksprobleme ohne ärztliche Zuweisung behandeln, möchten aber darauf hinweisen, dass eine Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkasse weiterhin nur nach ärztlicher Verordnung erfolgen kann. Die Behandlungsserie wird dann als Selbstzahler in Rechnung gestellt.

Privatpatienten sollten sich jedoch, bevor sie mit der Behandlung beginnen, von ihrer privaten Krankenkasse eine schriftliche Genehmigung einfordern. Für den Fall, dass eine Ablehnung erfolgt, ist eine kurze Information an uns von großer Wichtigkeit, da viele Patienten hiervon betroffen sind. Bei Interesse empfehlen wir Ihnen auch gerne erfahrene Rechtsbeistände für eine Auseinandersetzung mit der Krankenkasse.

Aktuelles

CoronaInfo Training

CoronaInfo Training

  Corona Update! Ab morgen gilt die neue Schutzverordnung. Weiterhin gilt die 2G + Regel im Training.   Folgende Änderungen gibt es jedoch: - geboosterte Personen müssen keinen Test mehr vorweisen - Nach vollständiger Impfung zählt man auch als geboostert wenn man in...

mehr lesen
CoronaInfo Training

CoronaInfo Training

Neuer Beschluss der Landesregierung:   Bei Sport in Innenräumen gilt ab dem 28.12.2021 2G +       Der Zutritt zum Trainingsbereich ist nur gestattet wenn ein negatives Testergebnis, welches nicht älter als 24 Stunden ist, vorgezeigt wird.   In NRW zählen zum aktuellen...

mehr lesen

Öffnungszeiten Training

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 - 13:00 | 15:00 - 21:00
Dienstag
08:00 - 21:00
Freitag
08:00 - 20:00
Samstag
10:00 - 16:00

Training

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 - 13:00 | 15:00 - 21:00
Dienstag
08:00 - 21:00
Freitag
08:00 - 20:00
Samstag
10:00 - 16:00

Terminvergabe

Montag, Dienstag, Donnerstag             08:30 - 11:30 | 14:30 - 18:30

Mittwoch

08:30 - 11:30 | 15:00 - 18:30

Freitag
08:30 - 11:30 |

Therapie

Montag - Donnerstag
08:00 - 19:00

Freitag

08:00 - 14:00

Online Reservierung (Training)05242 3301 (Therapie)05242 377314 (Training)E-Mail schreibenFacebookHellweg 22, Rheda-W.